„Die Welt stinkt“ – Ticker

Heute: Niemand hat vor, gierige, kleine Negerkinder zu erschießen!

Nie war die Welt so ekelhaft wie 2016. Es scheint fast, als würde es sich endlich durchsetzen. Dummheit als Lebensgefühl einer ganzen Epoche. Die Rückkehr zur empörten Lynchgesellschaft. Schuld ist der, der die Mehrheit der Jury nicht von seiner Unschuld überzeugen kann. Recht hat der, der am lautesten Brüllt.

Ein Haufen auf Krawall gebürsteter, zu großen Teilen ungebildeter, zu noch größeren Teilen uninformierter Irrer wirft mit voreiligen Urteilen um sich, und wiederholt Ausgedachtes solange, bis jeder fest daran glaubt. Wählen gehen? Am Arsch! Heute macht man Politik per Facebook. Ich hab Ahnung von allem, und vor allem sind die ersten Informationen immer die richtigen! Außerdem gilt: Je lauter ich  schreie, desto wahrscheinlicher habe ich recht. Wenn man dazu noch eine Mistgabel in der Hand hält, hat man sogar ganz sicher recht.  Einfach mal als PolitikerIn bei Facebook anmelden, und los geht es. Einfaches Publikum gibt es da zuhauf.

Den Medien gefällt das. Das ist ihre Vorstellung von Interaktivität. Einfach ein paar zusammenhangslose, halbgare Fakten in den Raum werfen, ein paar mögliche Verdächtige verdächtigen, und schon gibt es einen riesengroßer Rummel, in dem sich jeder zu Wort meldet und von der ersten Minute an sein Urteil wurfbereit in der Hand hält.

Jaja, Die Facebook Politiker von AFD und Co. Tatjana Festerling zum Beispiel hat es begriffen. Hier (http://www.faz.net/-gpg-8ciwx)

„Wenn die Mehrheit der Bürger noch klar bei Verstand wäre, dann würden sie zu Mistgabeln greifen und diese volksverratenden, volksverhetzenden Eliten aus den Parlamenten, aus den Gerichten, aus den Kirchen und aus den Pressehäusern prügeln.“

Genau. Wenn die Bürger noch klar bei Verstand wären, würden sie genau das tun. Hm, funny shit das! Sie nennt echte Politiker, die nur ungern Ausländer abknallen, tatsächlich „volksverhetztende Eliten“, spricht aber selbst von „afroarabische Sexterroristen“. Das nenne ich einmal durchdacht.

Dazu fällt mir eigentlich nur folgendes ein:

Urheber: HGich.T. Wer mehr will: http://www.hgicht.de

Aber egal. Das sind alte Kamellen. Doch es geht weiter. Diese hier (https://www.facebook.com/BeatrixVonStorch) zum Beispiel. Sie ist grundsätzlich gegen Gewalt und gegen Kinder! Ne warte, gegen Frauen und Kinder! Ach so, gegen Gewalt gegen Kinder. Ja es sei denn, es geht um die Kinder afroarabischer Sexterroristen, die durch Überkletterung eines hoffentlich bald im entstehen begriffenen Grenzzaunes einzig mit der von ihrem gottlosen Gott übertragenen Aufgabe in unser Land kommen, außereuropäisches Untermenschentum zu verbreiten und weiße Frauen anzutanzen.  Nachvollziehbar! Oder?

Niemand hat vor, das daß durch das dass zu ersetzen! Und niemand hat vor, Frauen mit Kindern abzuknallen.

„Ich habe bejaht, daß „Frauen mit Kindern“ mit Waffengewalt am Übertritt der grünen Grenze gehindert werden sollen. Gegen Kinder ist der Schusswaffeneinsatz richtigerweise nicht zulässig. Frauen sind anders als Kinder verständig, so dass der Einsatz hier unter den gesetzlich engen Grenzen der §§ 11,12 und 13 UZwG zulässig sein kann. „

Hm, ich verstehe und ich versuche das mal zu übersetzen:

Kinder abknallen … will keiner. Also ich habe zwar gesagt, dass ich das will, aber jetzt wo sich alle so darüber aufregen, versuch ich das mal etwas euphemistischer zu verpacken. Ja ich würde es tun, allerdings nur wenn die betreffende Negermama dabei ist. Bringt ja sonst auch nichts. Ihr wisst ja, da war diese Nummer mit der rassenspezifischen Reproduktionsstrategie. Ihr wisst schon. Dieser „lebensbejahende afrikanische Ausbreitungstyp“. Halt dieser gemeine Typ – R Neger. Die Neger gebären einfach so viele Sexterroristen, dass es gar nicht möglich ist, die alle abzuknallen.

Diese gieren kleinen Negerkinder. Die wollen mein Harz IV? Da werde ich zum Tier!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s