Danke Wiki!

Grandioser Beitrag auf Wikipedia:

Mach schön hübsch den Popo!

Da bin ich baff. Das ist Wissen pur. In Omas Brockhaus gabs so hübsche Sachen nicht zu lesen. Allerdings wär die Oma nicht darauf gekommen, sich darüber zu belesen. Vielleicht aber wäre man darüber gestolpert. Ich meine, Anal fängt immerhin mit „A“ an, und wenn man ein Lexikon pflichtbewusst von vorn beginnt, stößt man eigentlich recht rasch auf dieses Popo Bleaching.

Ich finde allerdings, die Bilder könnten bewegter sein. Bilder von Ärschen angucken ist so 1990. Wenn ich mir schon so hübsche, rosafarbene Popos angucke, dann doch wenigstens bewegt.

Also Wikipedia. Es wäre schön, wenn ihr wenigstens ein wackliges GIF dazu veröffentlichen könntet. Vielleicht ein Twerk GIF, auf welchem die Vorteile des Anal Bleachings noch überzeugender rüber kommen.  Mit einem guten Vorher / Nachher Video könnte ich meine Freundin auch sicher einfacher davon überzeugen, dass das mit dem rosafarbenen Kimme eine feine Idee ist.  Es wäre übrigens auch von Vorteil, wenn ihr die Sache mit der „umstrittenen gesundheitsschädigenden Wirkung“ streichen könntet. Ich finde, das muss man nicht erwähnen.

Quellenverzeichniss: Hübsches Hinternbildchen stammt direkt aus dem verlinkten Artikel. (Autor:  charley johnson)

4 Gedanken zu “Danke Wiki!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s