Also ich würd mich ficken!

Ihr fragt euch jetzt sicher: Warum? Hat er sich den Wutz zwischen die Beine geklemmt, und tanzt unterschwellig sexuell, mit einem Morgenmantel bekleidet in einem Verschlag mit einem ein Polly Pups Püppchen enthaltendem Loch im Boden, in das man einen Eimer mit Lotion an einem Seil sprichwörtlich abseilen kann, um daraufhin das Polly Pups Püppchen harsch darum zu bitten, sich doch gefälligst mit der abgeseilten Lotion einzureiben.

Nein! Tatsächlich ist es genau das nicht. Es geht um die neueste Labello Kreation. „Labello Dip“ jetzt auch bei spröder Vorhaut. Einfach eintunken, rausziehen und kuschelig weich fühlen. Achtung: Nicht geeignet für den Verkehr. Weich ist da bezogen auf den Wutz eher ungut.

In diesem Sinne: Einfach mal rein halten und gut fühlen!

Dabei fällt mir ein: Wo tut ihr eigentlich so euren Wutz sammt Gelege beim radfahren hin? Lasst ihr den vorne Runter hängen, oder eher rechts oder auch links vom Sattel? Wenn rechts oder links, wie verhindert ihr, dass er danach so dolle schmerzt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s